Servomotoren

Drehstrom-Synchronmotoren

Hochleistung-Baureihe

FC6 und FC3

Servomotoren | FC6 | FC3 | INFRA-ANTRIEBE

FC6

Bürstenloser 24V-Servomotor für Formatwechsel

Motor: Sinus-Drehstrommotor, bürstenlos, 4-polig, in geschlossener Ausführung Rotor mit NdFeB-Magneten. Thermoschutzschalter. Wicklung Klasse F. Thermoschutzschalter. Schutzart IP65 gemäß CEI EN 60529. Lager mit reduziertem Spiel und mit Spezialfett für hohe Temperaturen.

Antrieb: Stromversorgung 24 und/oder 48 Vdc • Magnetischer Absolutwertgeber SSI (12 Bit Single-turn / 20 Bit Multi-turn) mit interner Pufferbatterie • USB-Port für Parametrierung • Drehmoment-, Geschwindigkeits-, Positions- und Homingkontrolle • Unterstützte Feldbusse: Canopen, Modbus RTU, EtherCAT, EthernetIP, Powerlink, Profinet.

Getriebe: Mit Aluminiumdruckgussgehäuse (UNI 5076). Achsabstand 20 mm. Zahnkranz aus CARO-Bronze, Härte 120 – 160 HB. Die Dichtungsringe bestehen aus Fluorkautschuk (FKM). Schmierung mit synthetischem Öl (EP).

Einschaltdauer: 25 % ED S3 über 10 Minuten bei Nenndrehmoment

Technische Details:

  • Nenndrehmoment: 6 Nm
  • Nenndrehzahl: 72 1/min
  • Leistungsabgabe: 45 W
  • 25 % ED S3 über 10 Minuten bei Nennwerten
  • S2 5 Minuten bei 5 Nm
  • Feldbus: Canopen, Modbus RTU, EtherCAT, EthernetIP, Powerlink, Profinet
  • IP65

FC3

Bürstenloser 24V-Servomotor für Formatwechsel

Motor: Sinus-Drehstrommotor, bürstenlos, 4-polig, in geschlossener Ausführung Rotor mit NdFeB-Magneten. Thermoschutzschalter. Wicklung Klasse F. Thermoschutzschalter. Schutzart IP65 gemäß CEI EN 60529. Lager mit reduziertem Spiel und mit Spezialfett für hohe Temperaturen.

Antrieb: Stromversorgung 24 und/oder 48 Vdc • Magnetischer Absolutwertgeber SSI (12 Bit Singleturn / 20 Bit Multiturn) mit interner Pufferbatterie • USB-Port für Parametrierung • Drehmoment-, Geschwindigkeits-, Positions- und Homingkontrolle. • Unterstützte Feldbusse: Canopen, Modbus RTU, EtherCAT, EthernetIP, Powerlink, Profinet.

Getriebe: Mit Aluminiumdruckgussgehäuse (UNI 5076). Achsabstand 20 mm. Zahnkranz aus CARO-Bronze, Härte 120 – 160 HB. Die Dichtungsringe bestehen aus Fluorkautschuk (FKM). Schmierung mit synthetischem Öl (EP).

Einschaltdauer: 25 % ED S3 über 10 Minuten bei Nenndrehmoment.

Technische Details:

  • Nenndrehmoment: 3 Nm
  • Nenndrehzahl: 125 1/min
  • Leistungsabgabe: 45 W
  • Arbeitszyklus: 25 % ED S3 über 10 Minuten bei Nennwerten
  • Feldbus: Canopen, Modbus RTU, EtherCAT, EthernetIP, Powerlink, Profinet
  • IP65

Typ HBR

Servomotoren | Typ HBR | INFRA-ANTRIEBE
  • Resolver, ST/MT auf Hallbasis oder optisch (BiSS), Rotorlagegeber
  • Fremdbelüftung optional
  • Abgewinkelte Steckverbinder, drehbar, versetzt angeordnet
  • Hohe Wirkungsgrade bis 95%
  • Planetengetriebe und Haltebremsen
  • HBR 3760, HBR 37100, HBR 37140, HBR 48100, HBR 48140, HBR 48180, HBR 63150, HBR 63210

Typ HLM

Servomotoren | Typ HLM | INFRA-ANTRIEBE
  • Höchste Wirkungsgrade durch Zahnspulentechnik
  • Maximales Drehmoment aus kompakter, runder Bauform
  • Konstante Drehmomententwicklung und minimale Reluktanzeffekte für beste Regelbarkeit
  • Geringe Massenträgheiten und höchste Spitzendrehmomente für maximale Dynamik